Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
Login

Bitte wählen Sie

Fragen und Antworten
zur SpardaSecureApp mobil

Fragen und Antworten zur SpardaSecureApp mobil

Sie haben noch Fragen zur SpardaSecureApp?

Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengefasst

Schritt 1: Melden Sie sich in Ihrem Online-Banking oder über TEO an.

Schritt 2: Tätigen Sie einen Auftrag (Überweisung, Dauerauftrag, etc.) und wählen Sie die SpardaSecureApp als TAN-Verfahren aus.

Schritt 3: Wählen Sie das Gerät, um den Auftrag zu bestätigen.

Schritt 4: Über eine Push-Mitteilung bekommen Sie nun den Auftrag zur Freigabe auf Ihr Smartphone gesendet.

Schritt 5: Öffnen Sie die Sparda-SecureApp und geben Sie Ihr persönliches Passwort ein.

Schritt 6: Kontrollieren Sie bitte stets die Auftragsdaten genau und erteilen Sie dann erst Ihre Freigabe.

Aktuell ist keine Version der SecureApp für Windows Mobile in Planung.

Sie bestimmen Ihr Passwort zur Verwendung der SpardaSecureApp selbst. Alle Aufträge werden verschlüsselt abgelegt und sind damit nicht durch einen Dritten auszulesen.

Schritt 1: Anforderung der benötigten Daten
Klicken Sie in Ihrem Online-Banking auf den Button „Sicherheit“ rechts oben und danach auf den Punkt „Authentifizierung“. Wählen Sie dann bei dem Punkt „Geräte verwalten“ die Möglichkeit „sperren, entsperren, löschen“ und klicken Sie auf „Weiter“. Nun klicken Sie bitte auf „Neues Gerät hinzufügen“ und wählen „Aktivierungscode per Post“ (hier werden Ihnen alle benötigten Daten per Post zugesandt) oder „Online mit QR-Code“ (hier können Sie die SecureApp im gleichen Moment freischalten).

Schritt 2: Download der SpardaSecureApp
Sie haben ein Android oder iOS-Smartphone / Tablet? Dann laden Sie sich die SpardaSecureApp über den Google Play Store bzw. Apple App Store oder die Huawei AppGallery herunter.

Schritt 3: Aktivierung der SpardaSecureApp
Sie haben zwei Möglichkeiten, die SpardaSecureApp zu aktivieren:

  • Mittels Daten aus dem Brief:
    Verwenden Sie folgende Eingaben bei der Aktivierung: Benutzerkennung, Aktivierungscode.Vergeben Sie sich ein persönliches Passwort. Dieses Passwort muss mindestens aus 8 Zeichen und maximal 16 Zeichen bestehen und mindestens einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl enthalten. Sonderzeichen sind hierbei möglich, jedoch nicht erforlderlich.
  • Mittels QR-Code:
    Verwenden Sie den QR-Code, welcher Ihnen im Online-Banking angezeigt wird und vergeben Sie sich ein persönliches Passwort. Dieses Passwort muss mindestens aus 8 Zeichen und maximal 16 Zeichen bestehen und mindestens einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl enthalten. Sonderzeichen sind hierbei möglich, jedoch nicht erforderlich.
Anschließend wird zur Identifikation bei der Auswahl des SecureApp-Verfahrens als TAN-Freigabeverfahren ein Gerätename vorgeschlagen, damit Sie auswählen können, von welchem Gerät aus Sie die Transaktion freigeben wollen. Sie können den Gerätenamen anpassen (Beispiel: „iPhone Max Muster“).

Direkte Anmeldung im Online-Banking.
Sofern Sie bereits einen Zugang zum Online-Banking haben, können Sie hier unmittelbar die Anmeldung zur SpardaSecureApp durchführen. Einfach mit Ihren Zugangsdaten einloggen und los geht´s.

  1. Anforderung der benötigten Daten
    Klicken Sie in Ihrem Online-Banking auf den Button „Sicherheit“ rechts oben und danach auf den Punkt „Authentifizierung“. Wählen Sie dann bei dem Punkt „SecureApp aktivieren“ die Möglichkeit „Aktivierungscode per Post“ (hier werden Ihnen alle benötigten Daten per Post zugesandt) oder „Online mit QR-Code“ (hier können Sie die SecureApp im gleichen Moment freischalten).
  2. Download der SpardaSecureApp
    Sie haben ein Android oder iOS-Smartphone / Tablet? Dann laden Sie sich die SpardaSecureApp über den Google Play Store, Apple App Store oder der Huawei AppGallery herunter.
  3. Aktivierung der SpardaSecureApp
    Sie haben zwei Möglichkeiten, die SpardaSecureApp zu aktivieren:

    - Mittels Daten aus dem Brief:

    Verwenden Sie folgende Eingaben bei der Aktivierung: Benutzerkennung, Aktivierungscode.Vergeben Sie sich ein persönliches Passwort. Dieses Passwort muss mindestens aus 8 Zeichen und maximal 16 Zeichen bestehen und mindestens einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl enthalten. Sonderzeichen sind hierbei möglich, jedoch nicht erforlderlich.

    - Mittels QR-Code:
    Verwenden Sie den QR-Code, welcher Ihnen im Online-Banking angezeigt wird und vergeben Sie sich ein persönliches Passwort. Dieses Passwort muss mindestens aus 8 Zeichen und maximal 16 Zeichen bestehen und mindestens einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl enthalten. Sonderzeichen sind hierbei möglich, jedoch nicht erforderlich.

    Anschließend wird zur Identifikation bei der Auswahl des SecureApp-Verfahrens als TAN-Freigabeverfahren ein Gerätename vorgeschlagen, damit Sie auswählen können, von welchem Gerät aus Sie die Transaktion freigeben wollen. Sie können den Gerätenamen anpassen (Beispiel: „iPhone Max Muster“).

Wir sind für Sie da.

Sprechen Sie uns an. Auf welchem Weg entscheiden Sie!

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Chat
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da

0711 / 2006 - 3801
Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit Geld abzuheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne zu allen Themen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Chat

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unseren Chatbot zur schnellen Beantwortung Ihrer Fragen.