Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
Sparen. Helfen. Gewinnen.

Gewinnsparen mit der Sparda-Bank.

  • Regionale Projekte unterstützen
  • Jährliche Sparauszahlung
  • Tolle Gewinne

Informationen zum Glücksspiel

Gewinnsparen: Spielen Sie mit Bedacht.
Informationen zur Spielsucht – Prävention und Behandlungsmöglichkeiten.

Der Staatsvertrag zum Lotteriewesen verpflichtet uns, Informationen über Spielsucht, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten bereit zu halten. Das Gewinnsparen ist eine Lotterie, die bei allen Gewinnchancen auch Risiken beinhaltet. Auch hier kann übermäßiges und unkontrolliertes Spielen zu Abhängigkeit und Spielsucht führen.

Warnzeichen für die Spielsucht

  • Ständig steigende Spieleinsätze
  • Verschweigen von Verlusten
  • Spieleinsatz mit geliehenem oder illegal beschafftem Geld
  • Vernachlässigung von sozialen Kontakten, Beziehungen und Arbeitsplatz


Spielverbot für Minderjährige
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme am Gewinnsparen für Minderjährige unzulässig ist.

Der rechtliche Rahmen
In Deutschland ist nach §§ 284 bis 286 des Strafgesetzbuches (StGB) das Veranstalten von Glücksspielen verboten und nur mit behördlicher Erlaubnis erlaubt. Der Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland (GlüStV) vom 1.1.2008 hat als Ziele: Die Vermeidung und Bekämpfung von Glücksspielsucht, die Begrenzung des Glücksspielangebotes, den Jugend- und Spielerschutz, die Sicherstellung fairen Spiels und den Schutz vor Kriminalität.

Spielen mit Vernunft
Die Spielangebote in Deutschland sind vielfältig und sollen der Unterhaltung dienen. Allerdings ist bekannt, dass das Spielen um Geld zu einem ernsten Problem werden und durchaus zu einer Abhängigkeit führen kann. Derartige Probleme können sich ergeben, wenn der Spieleinsatz deutlich höher ausfällt, als man vorher festgelegt hat und zum Beispiel der Unterhalt für die Familie gefährdet wird. Gewinnsparen gehört zu den weniger suchtgefährdenden Lotterien, trotzdem ist es uns wichtig, auf Gefahren hinzuweisen und Tipps für verantwortungsvolles Spielen aufzuzeigen.

Spielen Sie ohne Reue – diese Regeln helfen

  • Legen Sie Ihr Spielkapital vorab fest, und erhöhen Sie nicht nachträglich den festgesetzten Einsatz.
  • Spielen Sie nicht, weil Sie unbedingt gewinnen müssen.
  • Legen Sie im Voraus fest, wie hoch der maximale Spielverlust sein darf.
  • Spielen Sie nicht unter Einfluss von Alkohol, Medikamenten oder in depressiver Stimmung.
  • Achten Sie darauf, dass Spielen nur eine von mehreren Freizeitaktivitäten ist und bleibt.

Ihre Hotline
Die Hotline Glücksspielsucht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hilft Ihnen weiter. 0800 1372700 (kostenlos und anonym)
mehr erfahren

  • Ihr Gewinnsparverein informiert
    Kundeninformation des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg e.V. über Spielsucht, Prävention- & Behandlungsmöglichkeiten

Wir sind für Sie da.

Sprechen Sie uns an. Auf welchem Weg entscheiden Sie!

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da

0711 / 2006 - 3801
Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit Geld abzuheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!